Inhalte

Inhalte

Das MOOC ist in fünf Kapitel mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten gegliedert. Jedes Kapitel informiert auf dem neuesten Stand der Klimawissenschaften und enthält mehrere Kurzvorträge von den jeweiligen Hauptreferenten und anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Zwischen den Vorträgen gibt es Arbeitsaufträge und parallel laufende Quizze (Denkspiele), die zum eigenständigen Weiterdenken anregen, außerdem praktische Beispiele und Vertiefungsmaterialien. In der „Herausforderung der Woche“ werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den Tutoren – Dr. Michael Lüken vom DKK und Tina Harms vom WWF – aufgefordert, das Gelernte direkt in der Praxis umzusetzen.

  • Der Kurs ist erneut im Oktober 2016 gestartet.


Kapitel 1

Klimasystem und Klimawandel“
Hauptreferent:
Prof. Dr. Mojib Latif, GEOMAR Kiel

>  Begriffe Wetter – Klima – Klimasystem
>  Natürliche und anthropogene Einflüsse auf das Klimasystem
>  Quellen anthropogener Treibhausgas-Emissionen (v.a. fossile Brennstoffe) und die
    dahinter liegenden Ursachen (Lebensstil/Wachstum)


Kapitel 2

„Modelle und Szenarien“
Hauptreferent:
Prof. Dr. Jochem Marotzke, MPI für Meteorologie Hamburg

>  Klimamodelle: Wofür wir sie brauchen und wie sie funktionieren
>  Szenarien für das 21. Jahrhundert: „Business as usual“ und 2°-Szenario
>  Rolle und Arbeitsweise des IPCC


Kapitel 3

„Klimageschichte“
Hauptreferent:
Prof. Dr. Michael Schulz, MARUM Bremen

>  Rekonstruktion des Klimas der Vergangenheit und was wir daraus lernen können
>  Nachweis des anthropogenen Einflusses in der jüngeren Klimageschichte
>  Klimawandel und Kulturgeschichte


Kapitel 4

„Folgen des Klimawandels“
Hauptreferent:
Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen, PIK Potsdam

>  Folgen des Klimawandels für Natur und Gesellschaft – in Deutschland und weltweit
>  Klimafolgen in unserem Lebensumfeld: Besondere Herausforderungen in urbanen
    Räumen
>  Risiken plötzlicher und irreversibler Veränderungen: Die Dringlichkeit zu Handeln


Kapitel 5

„Klimawandel als gesellschaftliche Herausforderung“
Hauptreferentin:
Prof. Dr. Anita Engels, Universität Hamburg

>  Klimawandel als gesellschaftliche Herausforderung
>  Anpassung an die Folgen des Klimawandels und ihre Grenzen
>  Ausblick auf Klimapolitik und Klimaschutz (Wie können wir unter 2°C bleiben?
    Reduktion der Treibhausgas-Emissionen)


© 2016 DKK - alle Rechte vorbehalten