MPI-BGC

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.

wird vertreten durch:

Max-Planck-Institut für Biogeochemie

Jena

 

Das MPI-BGC widmet sich der Erforschung globaler Stoffkreisläufe und der daran beteiligten biologischen, chemischen und physikalischen Umsetzungen. Biogeochemische Forschung ist hochgradig interdisziplinär und international ausgelegt. Wissenschaftler aus aller Welt tragen zum Erfolg des Instituts bei und dessen Forschung wird oft an abgelegenen und exotischen Standorten durchgeführt.

 

Kontakt

Dr. Eberhard Fritz
Forschungskoordination & Presse

Tel.: +49 (0) 3641 - 57 6800
E-Mail: efritz@bgc-jena.mpg.de

Susanne Héjja
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 (0) 3641 - 57 6801
E-Mail: shejja@bgc-jena.mpg.de
Internet: www.bgc-jena.mpg.de

 

© 2018 DKK - alle Rechte vorbehalten