PIK

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Potsdam

 

Natur- und Sozialwissenschaftler aus aller Welt arbeiten im PIK eng zusammen, um den globalen Klimawandel und seine ökologischen, ökonomischen und sozialen Folgen zu untersuchen. Dieser interdisziplinäre Ansatz ist eine Besonderheit des Instituts. Die Wissenschaftler erforschen die Belastbarkeit des Erdsystems und entwerfen auf dieser Grundlage Strategien und Optionen für eine zukunftsfähige Entwicklung von Mensch und Natur. Dieser lösungsorientierte Ansatz ist eine zweite Besonderheit.

 

Kontakt

Jonas Viering
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0331 - 288 2524
E-Mail: presse@pik-potsdam.de

Internet: www.pik-potsdam.de

© 2018 DKK - alle Rechte vorbehalten