Willkommen beim Deutschen Klima-Konsortium

  • Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klima- und Klimafolgenforschung. Unter dem Leitmotiv 'Forschung für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt' führt das

  • DKK renommierte Forschungseinrichtungen zusammen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, klimatische Veränderungen zu erkennen und Handlungsmöglichkeiten der Vermeidung und Anpassung aufzuzeigen.

Zur Sache

Hitze und Gesundheit – Das Hitzewarnsystem des Deutschen Wetterdienstes

Prof. Dr. Andreas Matzarakis, Zentrum für Medizin-Meteorologische Forschung, Deutscher Wetterdienst

Hitzewellen sind ein ernsthaftes Problem für das Gesundheitswesen, dies hat insbesondere das Jahr 2003 gezeigt. Als Folge davon haben viele europäische Länder Hitzewarnsysteme aufgebaut und in die Routine der Wettervorhersage eingebaut. Im Zuge des anthropogenen Klimawandels gilt es laut dem Weltklimarat (IPCC) als quasi sicher, dass es bereits zu einer Zunahme von heißen Tagen und Hitzewellen gekommen ist.

DKK Kolumne lesen

News

 
Klimaforscher Latif bei der Woche der Umwelt
27. Mai 2016

Klimaforscher Latif bei der Woche der Umwelt

Am 7. Juni spricht der DKK-Vorstandsvorsitzende in Berlin über „Klimaforschung konkret: Erkenntnisse und Herausforderungen“

NEWSROOM

Newsletter

21. Juni 2016

DKK Aktuell 5/16

(1) DKK-Veranstaltungsrückblick (2) ZUR SACHE! Klimaforschung konkret (3) Centrum für Globalisierung und Governance (CGG) wird neues DKK-Mitglied (4) Noch bis zum 31. Juli anmelden: Klima-MOOC (5) Neues von DKK-Mitgliedern (6) Aus Politik und...

Archiv Anmeldung

© 2016 DKK - alle Rechte vorbehalten