Parliamentary Events

Empfindlichkeit der Ozeane lange unterschätzt

Parlamentarischer Abend zu Ozeanen und Klimawandel

In Bezug auf internationale Klimapolitik standen die Ozeane selten im Mittelpunkt, doch ihr Einfluss auf das globale Klima ist groß. Inzwischen wird auch die Politik aktiv. In welchem Zustand sich unsere Ozeane befinden und was das für die internationale Klimapolitik bedeutet, diskutierten Expertinnen und Experten während des Parlamentarischen Abends.

» read


Sorry, this content is only available in German.


Klimawandel betrifft Deutschland in allen Lebensbereichen

Parlamentarischer Abend zur Buchveröffentlichung „Klimawandel in Deutschland“

Seit November 2016 steht allen Entscheidungsträgern in Sachen Klimawandel ein wissenschaftliches Kompendium zur Verfügung, das fächerübergreifend alle Klimainformationen zusammenfasst und für die Praxis aufbereitet. Die Herausgebenden als auch zwei Leitautoren stellten das Buch auf dem Parlamentarischen Abend vor.

» read

Die Zukunft der Klimaforschung

Parlamentarisches Frühstück zum DKK-Positionspapier

Für den 30. September 2015 hat das DKK zu einem Parlamentsfrühstück eingeladen, um mit Bundestagsabgeordneten über die Zukunft der Klimaforschung zu sprechen. Dort stellten Prof. Dr. Mojib Latif, DKK-Vorstandsvorsitzender, Vorstandsmitglied Prof. Dr. Gernot Klepper und Marie-Luise Beck, DKK-Geschäftsführerin, das DKK-Positionspapier „Perspektiven für die Klimaforschung 2015 bis 2025“ vor.

» read

Hauptautoren stellen neuen Bericht des Weltklimarats vor

Parlamentarisches Frühstück zum Fünften IPCC-Sachstandsbericht

Am 31. März 2013 wird der zweite Teil des Fünften IPCC-Sachstandberichts mit dem Titel „Klimafolgen, Anpassung, Verwundbarkeiten“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Voraus lud das DKK Abgeordnete und Mitarbeiter zum Parlamentarischen Frühstück, auf dem zwei Hauptautoren über den neuen Bericht des Weltklimarats informierten.

» read

Top

© 2017 DKK - all rights reserved