Newsroom

Meldungen aus Klimaforschung und -politik

33 Verbände fordern zum Tag der Erde entschlossene Umsetzung des Klima-Abkommens

21.04.2017

Das Deutsche Klima-Konsortium ist eine der wissenschaftlichen und meteorologischen Einrichtungen aus der ganzen Welt, die zum Tag der Erde eine gemeinsame Klima-Erklärung veröffentlicht haben.


Empfindlichkeit der Ozeane lange unterschätzt

24.03.2017

In welchem Zustand sich die Ozeane befinden und was das für die internationale Klimapolitik bedeutet, diskutierten Experten während eines Parlamentarischen Abends in Berlin.


K3 – Die neue Konferenz zur Klimakommunikation

09.02.2017

Ein Veranstalterbündnis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bringt erstmals Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Die Konferenz findet Ende September in Salzburg statt.


Globaler Temperaturrekord 2016

19.01.2017

Die Beobachtungsdaten bestätigen: Das vergangene Jahr war das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Damit stellt 2016 als drittes Jahr in Folge einen globalen Temperaturrekord auf.


Globaler Temperaturrekord 2016

22.12.2016

2016 wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit das weltweit wärmste Jahr. Nach 2014 und 2015 geht auch dieses Jahr als Rekordjahr zu Ende. Eine Stellungnahme des Deutschen Klima-Konsortiums.


Klimawandel betrifft Deutschland in allen Lebensbereichen

02.12.2016

Parlamentarischer Abend zur Buchveröffentlichung „Klimawandel in Deutschland“


DKK-Hintergrundpapier zur Jahreszeitenvorhersage

21.11.2016

Die drei Experten hinter dem deutschen Prognosesystem erklären, wie Jahreszeitenvorhersagen funktionieren und warum sie nicht mit Wettervorhersagen verwechselt werden dürfen.


Sie sehen die Mitteilungen 1 bis 7 von 75
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>

© 2017 DKK - alle Rechte vorbehalten