Arbeiten beim DKK

Studentische Mitarbeiter*in (m/w/d) beim Deutschen Klima‐Konsortium

Das Deutsche Klima‐Konsortium (DKK e. V.) repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klima‐ und Klimafolgenforschung. Der Verband ist für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft Ansprechpartner in Fragen des Klimawandels, der Klimafolgen, der Klimaanpassung und des Klimaschutzes.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine studentische Mitarbeit (m/w/d) ab dem 1. September 2020, befristet auf ein Jahr.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Geschäftsstelle – überwiegend aus dem Home‐Office – in den Bereichen: Kommunikation mit Politik, Presse und Öffentlichkeit und Verbandsarbeit sowie Betreuung der Website und der Datenbanken. Insbesondere:

  • Redaktionelle und technische Aktualisierung der Website und des YouTube‐Kanals
  • Selbstständige redaktionelle Betreuung des Klima‐Kalenders auf der DKK‐Website
  • Verteilerpflege
  • Recherche und Lektorat
  • Organisatorische Unterstützung bei Pressegesprächen und politischen Briefings

Weiterhin unterstützen Sie anlassbezogen das Team bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.

Wir erwarten:

  • Eine*n motivierte*n Student*in mit Interesse an einer längerfristigen Tätigkeit
  • Kenntnisse in oder Interesse an Klimaforschung, Klimapolitik und Klimakommunikation
  • Technisches Know‐how (Excel, Typo3, Bildbearbeitungsprogramme, YouTube)
  • Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten, auch in englischer Sprache
  • Selbstständiges Arbeiten mit Eigeninitiative
  • Status des ordentlichen Studierenden an einer deutschen Hochschule

Unser Angebot:

In einem anregenden Umfeld lernen Sie die vielfältige Arbeit eines Wissenschaftsverbandes kennen, der an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik tätig ist. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit renommierter Klimaforschungsinstitute, haben die aktuellen Themen der Klimaforschung stets im Blick und können sich so zum Beispiel auch für Ihre Studien‐ und Abschlussarbeiten inspirieren lassen.


Stellenumfang: 40 Stunden pro Monat; Vergütung: 450,‐ €
Zeitraum: ab 1. September 2020 oder ab 1. Oktober 2020, zunächst befristet für 1 Jahr, mit Möglichkeit der Verlängerung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 12. Juli 2020 ausschließlich in elektronischer Form (max. 5 MB) und unter dem Betreff „Bewerbung studentische Mitarbeit“ senden an:

Marie-Luise Beck, Geschäftsführerin
E-Mail: info@klima-konsortium.de

 

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Antonia Scholz
Tel. 030‐76771869‐0

 

Download:

© 2020 DKK - alle Rechte vorbehalten