BKG

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Frankfurt am Main

Das BKG ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Es stellt geodätische Bezugssysteme und geotopographische Referenzdaten für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bereit und entwickelt die dazu notwendigen Technologien. Das BKG stellt Geobasis-Informationen zur Verfügung, ohne die eine räumliche Zuordnung von Fachdaten – wie zum Klimawandel – nicht möglich ist. Darüber hinaus entstehen auch Fachinformationen, etwa im Bereich der Bestimmung von Meeresspiegeländerungen in Nord- und Ostsee mithilfe der Satellitenaltimetrie. Das BKG entwickelt und betreibt zusammen mit anderen Einrichtungen Verfahren zur Anpassung an Gefahrensituationen – zum Beispiel Starkregengefahrenkarte, Waldbrandatlas und Navigationshilfen.

 

Kontakt

Dr. Anja Niederhöfer
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0) 69 6333-230
E-Mail: presse@bkg.bund.de
Internet: www.bkg.bund.de

© 2020 DKK - alle Rechte vorbehalten