Parlamentarischer Abend zur Buchveröffentlichung „Klimawandel in Deutschland“

 

 

Der Parlamentarische Abend fand am 30. November 2016 in der Hamburgischen Landesvertretung in Berlin statt.
© HZG, E. Fesseler
Prof. Dr. Guy Brasseur ist Initiator und Herausgeber des wissenschaftlichen Kompendiums und begrüßte die Gäste.
Prof. Dr. Jürgen Scheffran hat das Kapitel zum Thema Klimawandel als Risikoverstärker geschrieben und gab in seinem Vortrag einen kurzen Einblick.
Autor Andreas Vetter sprach darüber, was die Wissenschaft über Anpassung an den Klimawandel weiß.
Herausgeberin Prof. Dr. Daniela Jacob ist Direktorin am Climate Service Center Germany und reflektierte die Entwicklungsperspektiven von Klimaservices.
DKK-Geschäftsführerin Marie-Luise Beck moderierte den Abend.
Nach den Impulsvorträgen diskutierten die Expertinnen und Experten mit den Anwesenden.
Prof. Dr. Wolfgang Kaysser hat als Geschäftsführer des Helmholtz-Zentrums Geesthacht das Buch begleitet.
Prof. Dr. Hartmut Graßl trug mit seinen Kommentaren nicht nur während des Parlamentarischen Abends, sondern auch während der Entstehung des Buches als Review Editor einen wichtigen Teil bei.
Susanne Schuck-Zöller (mittig) hat das Buch als Herausgeberin, Projektleiterin und Redakteurin betreut.
Auch nach dem offiziellen Teil des Abends wurden die Diskussionen weitergeführt.

 

Fotos: © HZG, E. Fesseler

© 2019 DKK - alle Rechte vorbehalten