K3 Kongress

 

Workshop für K3 Kongress zu Klimakommunikation einreichen

Call for Participation bis 10. März geöffnet

Sie kennen ein gutes Beispiel der Klimakommunikation oder möchten die Rolle der Naturwissenschaften in der Kommunikation beleuchten? Haben Sie eine Antwort auf die Frage, wie positive Zukunftsbilder für eine klimagerechte Welt entstehen? Der K3 Kongress zu Klimakommunikation braucht Ihre Ideen! Bis 10. März 2022 können Sie Workshops einreichen. Gesucht sind Konzepte von hoher Themenrelevanz und methodischer Vielfalt passend zu unserem Thema „Unser Klima, unsere Zukunft“.

» Lesen

Unser Klima, unsere Zukunft – Klimakommunikation in Krisenzeiten

K3 Kongress am 14. und 15. September 2022 in Zürich

Starke Visionen, gute Geschichten und ein Quäntchen Humor – diese Formel haben wir vom K3 Kongress 2019 in Karlsruhe mitgenommen. Mit einem positiven Zukunftsbild knüpfen wir bei der nächsten Ausgabe an: Es ist ein guter Moment, um mit innovativen Ideen in eine zukunftsfähige Welt aufzubrechen! Wie geht das konkret und was können wir tun? Der dritte K3 Kongress lädt am 14. und 15. September 2022 in Zürich dazu ein, sich diesen herausfordernden Fragen zu stellen.

» Lesen

Communication and the Climate Crisis

Themenschwerpunkt Klimakommunikation in Fachzeitschrift GAIA im Oktober 2021 erschienen

Der K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft 2019 in Karlsruhe war Ausgangspunkt und Anlass des Themenschwerpunktes „Communication and the Climate Crisis“, der im Oktober 2021 in der transdisziplinären Fachzeitschrift GAIA erschienen ist. Betreut durch die beiden Gastherausgeberinnen Marie-Luise Beck und Dr. Stefanie Trümper vereint der Schwerpunkt Perspektiven aus Kommunikationswissenschaft, praktischer Wissenschaftskommunikation, angewandter und transformativer Nachhaltigkeitsforschung sowie Soziologie und Governance-Forschung.

» Lesen

Beim Klima vom Wissen zum Handeln kommen

Verleihung des K3 Preises für Klimakommunikation am 7. Oktober 2021

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Preis für Klimakommunikation in der Klima-Arena Sinsheim verliehen. Er zeichnet Menschen, Initiativen, Projekte und Redaktionen aus dem deutschsprachigen Raum aus, denen es in besonderer Weise gelungen ist, „gute Klimakommunikation“ zu leisten. Von mehr als 150 Bewerbungen wurden jeweils zwei Projekte in drei Kategorien ausgezeichnet – die Preisträgerinnen und -träger werden auf der K3 Website vorgestellt. Das Deutsche Klima-Konsortium ist eine von sieben Organisationen, die den K3-Preis vergibt, Professor Mojib Latif ist als ehemaliger DKK-Vorstandsvorsitzender Mitglied der Jury.

» Lesen

Staging climate change – der Klimakrise eine Bühne bieten

K3 en route: Diskussionsveranstaltung am 30. September 2021 in Wien

Mit K3 en route bieten die K3 Veranstalterinnen bis zum großen Kongress im Herbst 2022 abwechselnd in Deutschland, Österreich und der Schweiz spannende Inputs rund um das Thema Klimakommunikation. Das CCCA macht den Anfang in Wien: Gemeinsam mit Pionierinnen und Pionieren der Klima-Kunst- und -Kultur, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und dem Publikum wird über die Rolle des Kunst- und Kulturbereichs in der Klimakommunikation diskutiert.

» Lesen

Wie kommunizieren wir Klima-Themen?

K3 Kongress 2019 in Karsluhe

Der K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft fand vom 24. bis 25. September 2019 am Karlsruher Institut für Technologie statt. Vier Keynotes, drei Debatten, 19 Workshops, ein Spielplatz und ein Zukunftslabor widmeten sich der Klimakommunikation. 2019 koordinierte das Deutsche Klima-Konsortium den Kongress.

» Lesen

280 WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen diskutierten in Salzburg über Klimakommunikation

K3 Kongress 2017 in Salzburg

Der vom DKK mitveranstaltete K3 Kongress widmete sich am 25. und 26. September 2017 in Salzburg als erste große Konferenz im deutschsprachigen Raum der Frage, wie man den Herausforderungen der Klimakommunikation begegnen kann.

» Lesen

Top

© 2022 DKK - all rights reserved