Klimakalender Einzelansicht

Veranstaltung - Details

21.05.2019 - 22.05.2019
Sonstiges

5. Nutzer-Workshop Regionale Klimaprojektionen

München, Germany

Ziel des Workshops ist ein offener Austausch zwischen Nutzern von Klimaprojektionsdaten und Entwicklern von regionalen Klimamodellen zum aktuellen Stand der Entwicklungen (21. Mai) sowie zu möglichen Weiterentwicklungen. Des Weiteren wird der Umgang mit den Ergebnissen (22.Mai) diskutiert.

Erstellt durch nationale und internationale Projekte liegen heute Ergebnisse von einer Vielzahl an Klimaprojektionsrechnungen auf der regionalen Skala vor. Der Umgang mit Ergebnissen von Klimaprojektionsrechnungen erfordert umfangreiche Kenntnisse durch die Nutzer. Dieses betrifft das Verständnis der Grundlagen und Annahmen im Themenbereich Szenarien und Klimamodelle und die Frage wie die Ergebnisse zu interpretieren sind. Der 5. Workshop Klimaprojektionen zielt darauf die Nutzer über den aktuellen Stand der Wissenschaft zu informieren.

Das Programm greift zwei Themenbereiche auf:

Wo steht die regionale Klimaforschung und was ist in der Zukunft zu erwarten?

Umgang mit dem vorliegenden Ensemble an Klimaprojektionen

Diese Themenbereiche werden durch Vorträge eingeführt. Auf Basis der Vorträge ist dann ein Austausch zwischen den Teilnehmern und den Vortragenden geplant. Ziel ist es Erfahrungen auszutauschen und Ideen für die eigene Arbeit und auch für zukünftige Kooperationen zu entwickeln.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter der unten stehenden E-Mailadresse ist notwendig.




Veranstalter: Deutscher Wetterdienst
Veranstaltungsort: Raum 209
Helene-Weber-Allee 21
80637 München
Kontakt
Beginn: 21.05.2019   
Ende: 22.05.2019   
Internet: Weitere Informationen



Zurück

© 2019 DKK - alle Rechte vorbehalten