Klimakalender Einzelansicht

Veranstaltung - Details

11.07.2024 - 11.07.2024
Sonstiges

Umgang mit Klimaskepsis und Verzögerungstaktiken

Online

Auch wenn die Realität der Klimakrise kaum noch in Frage gestellt wird, finden sich immer neue Ausreden, um ambitionierte Klimaschutzmaßnahmen zu verhindern oder zu verzögern.

Dieser Workshop klärt auf:

Verzögerungstaktiken – welche Muster gibt es und wie werden sie in der Klimakrise eingesetzt?

Wie können wir mit Andersdenkenden konstruktiv kommunizieren?

Am Ende können die Teilnehmenden:

    Verzögerungstaktiken richtig erkennen
    Annahmen und Bedürfnisse hinter Argumenten erkennen und gezielt darauf reagieren
    Verzögerungsargumente konstruktiv kontern.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des HIGELA-Projektes statt, welches vom AWO Bundesverband e.V. und KLUG e.V. geleitet und vom BKK Dachverband e.V. gefördert wird.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.




Veranstalter: Arbeiterwohlfahrt e.V.
Veranstaltungsort: Digital über Zoom
Beginn: 11.07.2024   13:00 Uhr
Ende: 11.07.2024   14:30 Uhr
Internet: Weitere Informationen



Zurück

© 2024 DKK - alle Rechte vorbehalten