IPCC-Plakat

Wie der Weltklimarat IPCC arbeitet und um welche Klima-Fakten es geht

Fast 4000 Seiten füllt der Sechste Sachstandsbericht des Weltklimarats IPCC zur Klimaforschung, der im August 2021 veröffentlicht wurde. In einem übersichtlichen Infoposter haben wir gemeinsam mit drei Partnern wichtige Ergebnisse zusammengefasst – und außerdem erklärt, wie die Reports eigentlich zustandekommen.

Neuer UN-Klimabericht: mehr Daten, besseres Wissen © 2021 von Bernd Hezel, Philip Hillers, Toralf Staud | Gestaltung: Climate Media Factory | Herausgeber: Deutsches Klima-Konsortium, klimafakten.de, Climate Change Centre Austria and MeteoSwiss, CC BY 4.0

Mehr als 230 Forscherinnen und Forscher werten mehr als 14.000 wissenschaftliche Studien aus, mehr als drei Jahre arbeiten sie daran und fassen am Ende alles bündig zusammen – das Ergebnis ist Band 1 des Sechsten Sachstandsbericht (AR6) des sogenannten Weltklimarats IPCC. Seit 9. August 2021 liegt er vor, und mit allen Anhängen und Quellenangaben füllt er fast 4000 Seiten.

Der Fünfte Sachstandsbericht (AR5) war 2013/14 erschienen. Damals hatten wir einige der wichtigsten Ergebnisse aus naturwissenschaftlicher Sicht plus Grundlagen zur Arbeitsweise des IPCC auf einer großen Infografik zusammengestellt – und als farbiges A1-Poster veröffentlicht. Das Poster war seit langem vergriffen, nun gibt es eine aktualisierte Version.

 

IPCC-Plakat herunterladen

Herausgegeben von:

 

 

9. August 2021

Als Quellverweis bitte angeben: Neuer UN-Klimabericht: mehr Daten, besseres Wissen © 2021 von Bernd Hezel, Philip Hillers, Toralf Staud | Gestaltung: Climate Media Factory | Herausgeber: Deutsches Klima-Konsortium, klimafakten.de, Climate Change Centre Austria and MeteoSwiss | lizenziert unter CC BY 4.0  

© 2021 DKK - alle Rechte vorbehalten