Willkommen beim Deutschen Klima-Konsortium

  • Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klima- und Klimafolgenforschung. Unter dem Leitmotiv 'Forschung für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt' führt das

  • DKK renommierte Forschungseinrichtungen zusammen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, klimatische Veränderungen zu erkennen und Handlungsmöglichkeiten der Vermeidung und Anpassung aufzuzeigen.

Zur Sache

In der Arktis entscheidet sich, ob wir den Klimawandel ausreichend verstehen

Prof. Dr. Andreas Macke, Direktor des Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung (TROPOS)

Jedes Jahr im September erreichen uns rekordverdächtige Meldungen aus der Arktis: Zum Ende des Sommers zeigt sich am Rückgang des Meereises rund um den Nordpol wieder, wie stark der Klimawandel dort bereits fortgeschritten ist. Keine Region der Erde hat sich so stark erwärmt wie die Arktis. So sind die Temperaturen hier im letzten Vierteljahrhundert mehr als doppelt so stark angestiegen wie im Rest der Welt.

DKK Kolumne lesen

News

 
Globale Temperaturrekorde und Sturzfluten in Deutschland
12. September 2016

Globale Temperaturrekorde und Sturzfluten in Deutschland

DKK-Klima-Frühstück zur Bilanz des Sommers 2016 in Berlin

NEWSROOM

Newsletter

25. Juli 2016

DKK Aktuell 6/16

(1) DKK-Veranstaltungen (2) Sachstand Klimawissen des IPCC - jetzt auf Deutsch (3) ZUR SACHE! Klimaforschung konkret (4) Von Klimawissenschaftlern gegründete US-amerikanische Internetplattform bietet Orientierungswissen (5) Aus Politik und...

Archiv Anmeldung

© 2016 DKK - alle Rechte vorbehalten